Ausbildung Gabelstapler/ Flurförderfahrzeug

Die Ausbildung für die Bedienung eines Gabelstaplers / Flurförderfahrzeuges findet bei uns in einem 2-tägigen Kurs statt – besteht aus Theorie und Praxis.

Tag 1

Im theoretischen Teil werden umfassende Kenntnisse über gesetzliche und berufsgenossenschaftliche Vorgaben, sowie den Aufbau und die Funktionen von Flurförderfahrzeugen – gemäß StVO, StVZO, DGUV Vorschrift 1 vermittelt. Anschließend erfolgt die theoretische Prüfung.

Tag 2

Im praktischen Teil vermitteln wir, nach einer gründlichen Einweisung, die Bedienung in das Flurförderfahrzeug. Hier wird an Beispielen und verschiedenen Fahrmanövern gemäß DGUV Vorschrift 68 geschult. Anschließend erfolgt die praktische Prüfung.

Des Weiteren bieten wir hierzu auch Zusatzausbildungen, sowie die jährliche Unterweisung an.

Eine Schulung findet ab 4 Teilnehmer (max. 10) statt.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter: 05441 509767 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besonderheit BKrFQG

Gerne beraten wir dich individuell

Möchtest du den LKW zur gewerblichen Güterbeförderung nutzen, ist der Besitz einer Grundqualifikation nach dem Berufs – Kraftfahrer – Qualifikation – Gesetzes (BKrFQG) Pflicht. Ohne diese darfst du zwar einen LKW fahren, allerdings nicht in gewerblicher Hinsicht.

#DeinFührerschein
#UnserZiel

wir bilden aus in den „großen“ Klassen